Sinko

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. November 2020
Mischling
schwarz
ca. 56 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Kuschelplatz bei aktiven Leuten gesucht

Wer sich für Sinko entscheidet, bekommt einen lieben, verträglichen und verspielten Hund. Hört sich das nicht nach einem perfekten Familienmitglied an?

Liebend gern würde Sinko dem monotonen Asylalltag entfliehen und zu liebevollen Menschen ziehen, die sich mit ihm beschäftigen, mit ihm spielen und ihm die schöne Welt außerhalb des Asyls zeigen. Unser Jungspund hat hier nämlich noch einiges an Nachholbedarf. Lediglich bei den wenigen Gelegenheiten, wo er seinen Zwinger für einen Spaziergang verlassen kann, sieht er, dass es noch so viel mehr zu entdecken gibt. Diese Momente genießt er sehr und konnte dabei auch schon unter Beweis stellen, dass das Laufen an der Leine gut funktioniert.

Sinko ist ein häusliches Umfeld, mit allem was dazugehört, noch unbekannt. Daher muss er natürlich die Grundlagen wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit erst noch lernen. Da er allerdings ein aufgewecktes Kerlchen ist und Spaß daran hat, Neues kennenzulernen, wird ihn das mit Sicherheit vor keine große Herausforderung stellen.

 

Sinko würde perfekt zu aktiven Singles, Paaren oder aber auch zu einer Familie mit Kindern passen. Allerdings sollten die Kinder schon etwas älter und standfester sein, da er auch mal etwas stürmisch sein kann. Im Asyl zeigt er sich auch mit seinen Artgenossen verträglich. Am liebsten würde er in ein Haus mit Garten ziehen, wo er viel Platz zum Toben hat. Sicherlich würde ihm aber genauso das Leben in einer Wohnung gefallen, wenn man ihn körperlich und geistig genügend auslastet.

 

Wollen Sie Sinko ein geborgenes Zuhause geben und mit ihm viele schöne gemeinsame Momente erleben? Dann melden Sie sich gern bei seiner Vermittlerin Mandy Schröder.

 

 

Kontakt: mandy@lesikamail.de

Stand: Dezember 2021

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: