Unbändige Lust aufs Leben

 

Ein junger Hund bringt besonders viel Freude und Trubel in sein neues Zuhause. Seine unbändige Lust aufs Leben ist nur selten getrübt von dunklen Erfahrungen. Er möchte in jeder Sekunde erfahren, was diese Welt zu bieten hat und wie sie funktioniert - am besten gemeinsam mit „seinen" Menschen. Das ist wunderbar, kann aber auch anstrengend sein und eine Menge Selbstkontrolle verlangen.

Deshalb ist es eine gute Idee, gemeinsam mit Ihrem neuen Familienmitglied eine Hundeschule zu besuchen. Auf diese Weise lernt Ihr Hund, sich gegenüber Artgenossen sozial zu verhalten und auf sein Frauchen oder Herrchen zu hören. Sie lernen eine Menge über ihn - und vor allem über sich selbst. Geben Sie Ihrem jungen Hund viel Liebe und zeigen Sie ihm zugleich seine Grenzen. Beides tut ihm gut.

Und hier sind sie - die jungen Hunde aus dem Asyl Spas!

 

Figaro

Geboren 2021

27 cm (wächst noch)

Pate gesucht

Ryan

Geboren 2020

63 cm

Pate gesucht

Nany (reserviert)

Geboren 2021

36 cm (wächst noch)

Pate gesucht

Baika

Geboren 2020

43 cm (wächst noch)

Pate gesucht

Hector

Geboren 2021

43 cm (wächst noch)

Pate gesucht

Helia

Geboren 2021

43 cm (wächst noch)

Pate gesucht

Notfall Aya

Geboren 2020

50 cm 

Pate(n) gefunden

Chia

Geboren 2020

53 cm

Pate(n) gefunden

Marla

Geboren 2020

49 cm 

Pate gesucht

Galileo (reserviert)

Geboren 2021

31 cm (wächst noch)

Pate gesucht

Hera

Geboren 2021 (auf Pflegestelle in D)

43 cm (wächst noch)

Pate gesucht

Iva

Geboren 2020

56 cm

Pate gesucht 

Lorna

Geboren 2020

50 cm (wächst noch)

Pate gesucht