Gero

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2017
Labrador Mischling
beige
ca. 55 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Liebe Hundeseele sucht seine Menschen

Labrador Liebhaber aufgepasst, hier kommt der wunderschöne Gero 

Zu der Vergangenheit des goldenen Rüden ist uns leider nicht viel bekannt. Wir gehen davon aus, dass sein früheres Leben nicht das war, welches man sich für einen treuen Wegbegleiter wünscht.

 

Trotzdem ist unser Bub eine wahre Frohnatur geblieben und hat keinerlei Lebensfreude verloren. Im Asyl teilte sich Gero zusammen mit seiner Zimmergenossin Genova einen Zwinger. Diese durfte im August 2020 auf eine Pflegestelle nach Deutschland ziehen, weshalb er allein zurückblieb. Jetzt hofft er, sehnlicher denn je, Menschen zu finden, die ihm endlich ein warmes Körbchen und viele Streicheleinheiten schenken.

 

Beim gemeinsamen Füttern mit seiner Freundin Genova, zeigte der Rüde keine Anzeichen von Futterneid und blieb stets entspannt und souverän. Er ist ein aktiver und sehr lieber Hund, dem lange Spaziergänge in der schönen Natur, sowie der Besuch einer Hundeschule sicherlich sehr viel Freude bereiten würden. Der fröhliche Hundemann ist sehr neugierig und würde liebend gerne die Welt erkunden. Seine große Liebe gilt dem Menschen, denn ist er in zweibeiniger Gesellschaft, blüht der schöne Schatz regelrecht auf und genießt das Zusammensein.

 

Für Gero wünschen wir uns ein Zuhause, welches ihn Schritt für Schritt an die schönen Seiten des Lebens heranführt und ihm seinen Wunsch nach Liebe und Zuwendung erfüllt. Leider durfte er das häusliche Leben noch nicht kennenlernen, daher muss dem tollen Kerl die nötige Zeit gegeben werden, um sich an dieses zu gewöhnen. Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit müssen ihm erst noch beigebracht werden. Er kann gerne zu Singles, Familien mit standfesten Kindern oder aktiven Senioren vermittelt werden.

 

Haben Sie sich in unseren süßen Labrador-Mischling verliebt und möchten ihm seinen großen Wunsch nach einer eigenen Familie erfüllen? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin Ivona Bijelic.

 

Kontakt: ivonabijelic-lesika@gmx.de

 

Stand: August 2020

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: