Zvonko

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca 2016
Dackel Mischling
schwarz mit etwas weiß
ca. 38 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Kleiner Charmeur sucht sein großes Glück

Der kleine Charmeur Zvonko wartet im Asyl Spas auf seine Entdeckung. Er sitzt auf gepackten Koffern und ist bereit, die Reise in sein ganz großes Glück anzutreten. 

Von seiner Gassigängerin wird Zvonko als sehr lieber und toller Hund beschrieben. Unser freundliches Kerlchen liebt Spaziergänge und Streicheleinheiten. Beides kommt zur Zeit jedoch zu kurz und wir hoffen, dass Zvonko bald mit seiner Familie schöne Ausflüge in die Natur unternehmen kann und sein Dasein nicht länger im Asyl fristen muss. Mit Hündinnen ist Zvonko gut verträglich und könnte daher gerne auch zu einer bereits vorhandenen Hundedame vermittelt werden. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. 

 

Da Zvonko das häusliche Leben noch nicht kennenlernen konnte, braucht er noch Erziehung und muss Grundlagen wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit erst noch erlernen, was dem freundlichen Vierbeiner aber sicher nicht schwer fallen wird. 

 

Haben Sie ein Körbchen für den lieben Rüden frei? Wir hoffen sehr, dass der kleine Zvonko ganz bald Liebe und Geborgenheit bei seinen Menschen erfahren darf. 

 

Wenn Sie sich in Zvonko verliebt haben und ihm ein liebevolles Für-Immer-Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: reichelt.lesika@gmx.de 

 

Stand: Juli 2020

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: