Rohan

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Februar 2022
Mischling
Tricolour
ca. 35 cm
nein – zu jung
Auf Pflegestelle in 46419

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Aufgeweckter, cleverer Hundejunge

Rohan hatte jetzt das große Glück

auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu kommen. Nun möchte er endlich eine eigene Familie finden. Rohan und seine Schwester Ronja wurden im Asyl von Rhea geboren.

Rohan ist ein cleverer Junghund, welcher das Gelernte schnell umsetzt. In seiner aktuellen Pflegestelle zeigt er sich als sehr gelehrig, anschmiegsam und integriert sich schnell.

Der feinfühlige Bub kann sowohl zu Singles, Paaren als auch eine Familie ziehen. Jedoch sollten Kinder schon älter sein, ab 14 Jahre. Ein Haus mit Garten wäre perfekt, damit der Bub seine ganzen neuen Eindrücke in einer sicheren Umgebung verarbeiten kann. Rohan kann gerne zu einem soliden Ersthund dazu, dieser vermittelt ihm die Sicherheit, die er noch in gewissen Situationen noch erlernen muss.

In seinem Pflegestellenzuhause lernt er die Grundlagen, um in einer Familie zu leben und die ersten Grundschritte im Hunde 1 x 1. Ein Besuch der Hundeschule ist empfehlenswert, damit die Fähigkeiten und das bestehende Potenzial noch ausgebaut werden.

Dieser süße Zuckerbub möchte endliche eine eigene Familie haben, sollte er Sie von sich überzeugt haben, melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin Sandra Kunkel.

 

Kontakt: sandra@lesikamail.de

Stand: September 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: