Rifac

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2020
Dachsbracken Mischling
braun schwarz
ca. 30 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Endlich eine Familie haben

Der kleine Rifac ist ein liebenswerter Hund mit einem tollen Charakter. Er ist sehr gehorsam und schlau, sodass er sich verschiedenen Lebenssituationen anpassen könnte. Er ist mit Artgenossen sehr sozial und begegnet dem Menschen offen und freundlich.

Rifac könnte zu einer Familie mit Kindern, Senioren, Paaren oder Singles vermittelt werden. Rifac ist verschmust und liebt es bekuschelt zu werden. Wir vermuten, dass er jagdlich genutzt wurde. Darum sollte er beim Spazieren stets Leine tragen und in seinem Haus sollten keine Katzen leben. Aufgrund seiner Größe und seines Charakters würde dich der kleine Mann auch in einer Wohnung sehr wohl fühlen. Er ist ein friedliebender Hund, dies zeigt sich auch in seiner Art zu spielen. Er ist dabei ruhig und behutsam.

Möchten Sie Rifac bei sich aufnehmen und ihm ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Claudia Woehltjen.

Kontakt: claudia@lesikamail.de

Stand: Januar 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: