Duplo

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2017
Corgi-Mischling
tricolor
ca. 30 cm
nein 
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Rebell möchte seine Familie verzaubern

Dieser kleine Wuschel, der hier so unschuldig in die Kamera schaut, ist unser Duplo. Der kleine Mann wurde allein an einem Einkaufscenter gefunden und ins Asyl gebracht, um hier die Chance auf eine eigene Familie zu bekommen.

 

Der Knirps mit den großen braunen Kulleraugen ist allerdings kein Schoßhündchen, sondern hat seinen eigenen Kopf und weiß genau was er will. So ist er in seiner Box äußerst bellfreudig, was sich allerdings ändert, sobald er nach draußen auf einen Spaziergang darf. Anscheinend bellt der kleine Sturkopf, um sein Missfallen darüber auszudrücken, wenn er seinen Willen nicht bekommt. Seine zukünftige Familie sollte folglich schon Hundeerfahrung besitzen, um dem willensstarken Corgi-Mix beizubringen, dass nicht immer alles nach seinem Schnäuzchen gehen kann. Ein Besuch in der Hundeschule wäre hierbei sicherlich sehr hilfreich. Diese könnte auch dabei helfen Duplo alles beizubringen, was er als Familienhund können muss, denn wer weiß, ob ihm schon mal das Glück vergönnt war, ein eigenes Zuhause zu haben.

 

Mit Artgenossen ist der süße Rüde verträglich, weshalb auch ein bereits vorhandener Ersthund kein Problem darstellen dürfte, nur Katzen sollten besser nicht mit ihm im Haushalt leben.

 

Mit der nötigen Beschäftigung und Erziehung wird aus Duplo sicherlich ein fantastischer Familienhund, der seine Menschen verzaubert. Wenn Sie sich vorstellen können an seiner Seite durchs Leben zu gehen, melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Kati Binder.

 

Kontakt: kati.Lesika@t-online.de

 

Stand: Juli 2021

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: