Dangelo

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca.März 2019
Mischling
schwarz-braun mit etwas weiß
ca. 34 cm
nein – erfolgt nach Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Kleiner Glücksritter mit großem Mut

Es ist wieder eine Geschichte, die Hundemenschen fassungslos macht. Dangelo wurde im Sommer dieses Jahres, eingepackt und verschnürt in einem Jutesack, an einem Flussufer gefunden. Buchstäblich in letzter Sekunde war ein Schutzengel in Form einer Spaziergängerin ihm begegnet. Wie ein Stück Abfall war der kleine Bub entsorgt und seinem Schicksal überlassen worden. Die Frau entdeckte den zusammengeknüllten Sack, in dem der kleine Rüde gefangen war, und brachte ihn ins Asyl Spas nach Varazdin. Nun ist er bereit für ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ihn seine Vergangenheit vergessen lassen.   

Dangelo ist ein lieber und gegenüber Menschen freundlicher und netter Rüde, der sich in neuen Situationen immer noch umschaut und vorsichtig reagiert, was angesichts seiner Geschichte kein Wunder ist. Mit entsprechender Geduld, Zeit und Achtsamkeit wird er aber lernen, dass keine Gefahr mehr für ihn besteht und er bei seinen Menschen sicher und geborgen ist. Er könnte durchaus auch zu bereits größeren Kindern ziehen, wenn sie den Umgang mit Hunden kennen und dahingehend kompetent sind.

 

Zurzeit lebt der kleine „Engel“ mit einer Hündin zusammen, mit der er sich prima versteht. Deshalb glauben wir, dass er sich mit Artgenossen verstehen wird, bei Rüden wird die Sympathie entscheiden. Ob und in welchem Ausmaß er vor seiner Rettung mit anderen Hunden in Kontakt kam, ist nicht bekannt. Inzwischen zeigt er sich entspannt und spielt gerne.  

 

Möchten Sie dem kleinen Glücksritter ein Zuhause schenken? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

 

Kontakt: tanja@lesikamail.de

 

Stand: November 2021    

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: