Chappy

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Juni 2019
Yorkshire-Terrier-Mischling
schwarz-braun-grau
ca. 35 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Bereit für ein neues Abenteuer!

Der kleine Chappy ist ein junger lebensfroher Rüde mit einer einzigartigen Frisur, welche die Herzen sofort zum Schmelzen bringt. Ein echter Hingucker!

Chappy kam als Fundtier ins Asyl. Wie und wo er vorher gelebt hat, ist daher unbekannt. In neuen Umgebungen könnte Chappy zunächst etwas ängstlich reagieren. Wird ihm allerdings Zeit gegeben, sich entspannt in sein neues Zuhause einzuleben und Vertrauen aufzubauen, zeigt er seinen tollen Charakter. Er ist ein aktiver junger Rüde, welcher die Nähe zu Menschen liebt und genießt, was er durch seine anschmiegsame und verschmuste Art auch gerne zeigt. Auch im Umgang mit Artgenossen zeigt er sich unkompliziert. Wie er auf Katzen reagiert, konnte bisher noch nicht festgestellt werden.

 

In dem kleinen Rüden steckt ein großes Kind. Daher würde er sich bei aktiven Singles, Paaren oder Familien, die ihm viel Zeit widmen, sehr wohl fühlen. Aufgrund seines Charakters ist er auch gut für Hundeanfänger geeignet.

 

Grundlagen wie z.B. Stubenreinheit, Leinenführigkeit, das Mitfahren im Auto müssen ihm noch beigebracht werden. Das Erlernen dürfte den verspielten kleinen Chappy jedoch vor keine großen Herausforderungen stellen. Wie schlau und lernfähig er ist, hat er bereits unter Beweis gestellt – Chappy ist Meister im Türenöffnen! Ist eine Tür nicht zu 100 Prozent verschlossen, findet der Kleine einen Weg raus.

 

Chappy würde sein Leben im Asyl gern hinter sich lassen und in ein neues gemütliches Zuhause ziehen. Wenn der kleine Wuschelkopf ein Weg in Ihr Herz gefunden hat und Sie ihm ein geborgenes Heim geben wollen, dann melden Sie sich gern bei seiner Vermittlerin Mandy Schröder.

 

Kontakt: mandy.lesika@gmx.de

 

Stand: März 2021

 

 

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: