Rio

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft:

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2014
Labrador Mischling
dunkelgelb
ca. 58 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
auf Pflegestelle in 63179 Obertshausen

 

Rio bedankt sich bei Sandra K. für die Patenschaft


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Ein unentdeckter Schatz auf 4 Pfoten

Der wunderschöne Rio wurde im Jahr 2014 herzlos in Kroatien auf der Straße ausgesetzt. Zum Glück wurde er gefunden und in das Asyl Spas gebracht. Nun hat er die große Chance erhalten auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu reisen und zeigt sich dort als wahrer Goldjunge.

Man kann ihn als netten, entspannten Hund bezeichnen, der mit seinen Artgenossen und Menschen stets freundlich und liebevoll umgeht. Selbst mit der Katze auf der Pflegestelle gibt es keinerlei Probleme. Der hübsche Rüde zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Lernwilligkeit und Ruhe aus.

Alltagsgeräusche wie Staubsauger und Rasenmäher bereiten ihm keinerlei Probleme und auch das Treppensteigen hat er zügig erlernt. Neue Situationen geht er vorsichtig an und meistert sie mit Bravour. In der Pflegestelle hat er sich wirklich sehr gut in den Alltag integriert. Rio ist stubenrein und die Spaziergänge mit ihm sind sehr entspannt. Er ist neugierig und nimmt seine Umgebung interessiert wahr, aber er zieht nicht an der Leine.

Zwischendurch genießt er die ruhigen Momente im Garten, in denen er gerne vor sich hindöst und. Alles in allem ein wirklich entspannter Bub, mit dem man Pferde stehlen kann. Für ihn wünschen wir uns eine Familie mit etwas größeren Kindern (ab ca. 14 Jahre) oder ein Paar mit viel Zeit und Liebe. Auch eine Einzelperson mit viel Tagesfreizeit und Verständnis können wir uns für diesen wirklich tollen Buben vorstellen, da er so ein unkompliziertes und menschenbezogenes Wesen hat.

Möchten Sie Rio endlich die Chance auf ein warmherziges Zuhause ermöglichen und ihm die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen? Wir hoffen so sehr, dass er ganz bald Liebe und Geborgenheit bei seinen Menschen erfahren kann.

Wer unseren tollen Rio adoptiert, bekommt einen Schatz auf vier Pfoten, der einfach nur sein großes Herz verschenken möchte. Wenn Sie einen lieben und verschmusten Rüden suchen und noch ein kuscheliges Körbchen für Rio frei haben, dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin Sandra Kunkel, die gerne für Sie einen Besuch auf der Pflegestelle organisiert. 

 

Kontakt: sandra-kunkel.lesika@gmx.de

 

Juni 2021

Update Juni 2021