Notfall

Paško

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Ende 2017
Mischling
schwarz mit weißer Brust
ca. 55 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pasko bedankt sich bei Isabella H. für die Patenschaft


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Wer gibt ihm eine Chance?

Pasko kam im August 2019 in das Asyl. Über seine Vergangenheit ist leider wenig bekannt, denn er wurde allein auf der Straße aufgefunden. Besonders gut kann diese jedoch nicht gewesen sein, denn anfangs lies er nicht wirklich Kontakt zu. Paško ist ein besonderer Hund, der besondere Menschen sucht, die ihn verstehen und ihn nicht bedrängen.

Paško ist anfangs misstrauisch und skeptisch gegenüber Fremden. Im Asyl zeigt er sich seinen täglichen Betreuern sehr verbunden, denn wenn er seine Menschen erstmal in Ruhe kennenlernen konnte, ist er ein freundlicher, lieber und sehr loyaler Freund. Paško ist ein eher ruhiger Hund, der es liebt, entspannte Spaziergänge an der frischen Luft zu machen.

 

Wir suchen für Paško hundeerfahrene und ruhigere Menschen, bestenfalls ein Paar oder eine Einzelperson, die ihn verstehen und ihn entsprechend zur Ruhe kommen lassen. Für eine Familie mit älteren Kindern wäre er ebenfalls ein passender Begleiter. Fremden Menschen gegenüber wird er vermutlich immer etwas misstrauisch gegenübertreten.

 

Die Durchführung eines DNA-Tests hat ebenfalls gezeigt, dass Pasko ein ganz besonderer Mischling ist. Und zwar findet man in ihm einen Mix aus den Rassen Australian Shepherd, Deutscher Schäferhund, Chinesischer Shar-Pei und Landseer. Die restlichen 50 Prozent sind andere Mischlingshunde. Das zeigt, wie vielfältig und einzigartig die Hunde sind.

 

Wir hoffen für unseren besonderen Hundemann, dass sich bald jemand meldet, der sich Paško annehmen möchte und ihm somit zeigt, wie schön es sein kann, ein eigenes Zuhause mit liebevollen Menschen und ganz viel Streicheinheiten zu haben.

 

Möchten sie dem wunderschönen schwarzen Rüden diese Chance geben? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Kathrin. Sie beantwortet gerne alle weiteren Fragen.

 

Kontakt: kathrin@lesikamail.de

 

Stand: Februar 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail:

Video August 2021:

Bilder Oktober 2020: