Samir

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren August 2018
Mischling
weiß schwarz
ca. 72 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Unser Clown verliert seine Lebensfreude

Samir, der wohl lustigste Hund im Asyl, verliert gerade den Spaß am Leben. Er sieht so viele Hunde gehen aber er muss immer zurückbleiben und versteht dadurch die Welt nicht mehr. 

Er ist ein großer Rüde, der es bereits gewohnt ist an der Leine zu laufen und nun bereit ist in sein eigenes Zuhause zu ziehen. Er liebt lange Spaziergänge und genießt es außerordentlich zu toben und zu rennen. An der Leinenführigkeit sollte natürlich noch intensiver gearbeitet werden und wir wünschen uns für den netten Burschen auch möglichst den Besuch einer Hundeschule.

 

Samir verträgt sich mit Rüden und Hündinnen gleichermaßen gut allerdings verunsichern ihn etwas die kleineren Hunde aber ohne negative Verhaltensweisen zu zeigen. Im neuen Zuhause sollten besser keine Katzen wohnen, da er diese weder kennt noch einschätzen kann.

 

Samir wurde auf der Straße von städtischen Tierfängern aufgefunden und kam über die städtische Auffangstation in unser Asyl. Der nette Rüde könnte gerne zu einer Familie mit etwas standfesteren größeren Kindern, oder auch aktiven Paaren oder Singles vermittelt werden. 

 

Der junge Rüde zeigt auf den Spaziergängen an Straßen leichte Unsicherheiten gegenüber größeren Autos wie z.B. Kombis, Bussen oder LKW´s.  Diese äußert sich in Anbellen der Fahrzeuge. An dieser Angst muss noch mit Geduld gearbeitet werden aber wir denken, dass er dies ganz schnell erlernen wird, wenn man ihm Ruhe und Sicherheit vermittelt.

 

Da Samir das Leben in einem Zuhause bisher nicht kennenlernen durfte, muss er grundlegende Dinge wie Stubenreinheit und das alleine bleiben erst noch lernen, was diesem cleveren Rüden aber sicherlich nicht schwer fallen wird.

 

Möchten Sie diesem Traumrüden sein „Lachen“ wiederschenken? Möchten Sie einen Hund, der mit Ihnen durch Dick und Dünn geht?  Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Sandra Kunkel 

 

Kontakt: sandra-kunkel.lesika@gmx.de

Stand: Januar 2021

Samir 2021

Samir & Asy