Zule

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2018
Mischling
braun schwarz
ca. 47 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Der Junge mit dem verlorenen Blick

Mit großen Augen schaut unser Zule in die Kamera und fragt sich, wo die Menschen sind, die ihn lieben. Er selbst ist ein großer Freund der Zweibeiner und begegnet uns offen und freudig. An Zules unsicherem Blick aus seinen sanften Augen sieht man, dass neue Umgebungen den süßen Jungen noch verunsichern, so dass er zunächst etwas Zeit braucht, um sich zu vergewissern, dass ihm nichts Böses geschieht. Wer nimmt den schüchternen Schatz also an die Pfote und zeigt ihm die Sonnenseiten des Lebens?

Da ihm vermutlich noch nie das Glück vergönnt war ein eigenes Zuhause zu haben, muss er erst lernen, was ein Geschirr ist, wie man an der Leine geht und vieles mehr, das zu einem Leben als Familienhund gehört. Eine nette Hundefreundin könnte dabei gerne auf ihn warten und ihm die Eingewöhnung erleichtern, der kleine Charmeur bevorzugt nämlich das weibliche Geschlecht. Auch rücksichtsvollen Kindern, die wissen, wie man mit Hunden umzugehen hat, wäre der tolle Junge sicherlich ein guter Freund. Katzen sollten in seinem zukünftigen Zuhause allerdings nicht auf ihn warten.

Wer blickt Zule in seine großen hoffnungsvollen Augen und öffnet dem schönen Hundemann sein Herz? Wenn Sie Zule ein liebevolles Für-Immer-Zuhause schenken möchten, dann zögern Sie nicht seine Vermittlerin Kati Binder zu kontaktieren. 

 

 

Kontakt: kati@lesikamail.de

Stand: August 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: