Steff

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Aug 2015
Mischling
schwarz mit etwas weiß
ca. 48 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Scheu und verschmust zugleich

Der süße Steff kam im März 2016 als Fundhund ins Asyl. Seitdem versucht er redlich, mit dem dortigen Lärm und Stress zurechtzukommen. Seine Betreuer beschreiben ihn als sehr menschenbezogen und verschmust, dennoch leidet der kleine sensible Hundemann sehr unter den Asyl-Bedingungen und reagiert in ungewohnten Situationen erst einmal sehr scheu.

Lieber heute als morgen wünschen wir ihm ein ruhiges und friedliches Zuhause mit liebevollen Menschen an seiner Seite, in dem er Schritt für Schritt und ganz langsam Vertrauen fassen kann. Da der ängstliche Rüde bereits so lange im Asyl lebt, braucht er Zeit, um sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Wir suchen für ihn Personen, die ihm diese Zeit geben, Geduld und Nachsicht mit ihm haben und ihn einfühlsam an einen für uns normalen Alltag heranführen. Die ihn nicht bedrängen und ihm Raum für eine anfangs zarte und dann sicherlich besonders innige Bindung geben.  

 

Damit er langsam ankommen kann, sollte sein Zuhause ruhig bzw. ländlich gelegen sein, ein Haus mit eingezäuntem Garten für erste geschützte und sichere Entdeckungen und Schnüffeltouren wäre ideal. Ein bereits vorhandener souveräner und entspannter Hund – er verträgt sich mit Rüden und Hündinnen – würde ihm das Einleben ebenfalls erleichtern. Grundlagen wie an der Leine gehen und Stubenreinheit müssten ihm noch vermittelt werden.

 

Wenn Sie sich von Steffs sanften braunen Augen und seinem Wesen angesprochen fühlen und bereit sind, mit ihm den weiteren Lebensweg zu gehen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

 

Kontakt: lesika.tanja@gmx.de

 

Juli 2021

 

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: