Pikatchu

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Dezember 2016
Pekinesen Mischling
schwarz
ca. 32 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Pikatchu! Ein Hund mit Charakter

Pikatchu ist wohl das Vorzeigemodell seiner in ihm wohl steckenden Rasse.  Wenn einen diese großen Kulleraugen anschauen, ist es doch nur zum dahin schmelzen, oder? Und dann noch dieser überaus typische leichte Unterbiss, einfach nur zum Knuddeln der Kleine. 

Allerdings liegt hier ein wenig das Problem, genau wie bei der Optik hat er aber auch den Charakter eines Pekinesen und da auch nicht nur die guten Seiten. Man sagt über Pekinesen, dass sie relativ klug, selbstbewusst, wachsam (bellen in der Regel nicht übermäßig viel) und mutig, aber auch anhänglich und verschmust sind. Sie schenken ihre Zuneigung nicht jedem. Unser kleiner Pikatchu hat wohl von allem etwas und ist manchmal schwer einzuschätzen, wie er gerade „drauf“ ist. Leider wissen wir auch nichts über seine Vorgeschichte, da er stromernd auf der Straße aufgegriffen wurde.

 

Es wäre gut, wenn er zu Menschen käme, die sich mit der Rasse auskennen bzw. Hunde Erfahrung mitbringen und ihn nicht nur als Kuschelobjekt ansehen. Selbst so ein kleiner Kerl braucht eine klare Führung und liebevolle Konsequenz. Kinder und Hunde bzw. Katzen sollten auch nicht unbedingt im Haushalt leben, da er nach unserer Einschätzung besser als Einzelprinz in sein neues Zuhause ziehen würde. Da wird sich doch  bestimmt jemand finden, der noch ein Körbchen für so eine halbe Portion frei hat? Seine Vermittlerin Stephanie Dohmen freut sich schon sehr auf Ihre Kontaktaufnahme. 

 

Kontakt: stefraisaka@gmail.com

 

Stand: Juli 2021 

 

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: