Lisac

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. November 2019
Mischling
braun weiß
ca. 48 cm
nein
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Lisac bedankt sich bei unserer Tanja für die Patenschaft


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Süßer "Fuchs" sucht Wohlfühlhöhle

Lisac (zu Deutsch "Fuchs")  kam als Streuner ins Asyl. Wie und wo er zuvor gelebt hat, konnte nicht geklärt werden. Er war in keinem guten Zustand, konnte sich aber dank der liebevollen Fürsorge des Asyl-Teams regenerieren.

 

Er braucht etwas Zeit, um sich sicher und geborgen zu fühlen, mag uns Menschen aber gern. Bei Spaziergängen wirkt er in seiner eigenen Welt, nach Erledigung seiner Geschäfte will immer wieder zurück in den Zwinger. Obwohl er allein in seinem Zwinger lebt, schlingt er in großer Hektik sein Essen herunter, als stecke ihm seine bedrohliche Vergangenheit noch in den Knochen.   

 

Für diesen netten und besonderen Hundemann suchen wir Personen, die behutsam mit ihm umgehen, ihn langsam und geduldig an eine neue Umgebung gewöhnen, jedoch nichts von ihm erwarten. Die ihm einfach die Chance auf ein Leben in Geborgenheit geben. Ein Anti-Schling-Napf kann zudem dabei helfen, seine Nahrungsaufnahme zu regulieren, damit dieser geplagte Kerl seinen Überlebenskampf vielleicht irgendwann aufgeben kann.   

 

Möchten Sie Lisac einen Wohlfühlplatz geben und ihm bedingungslose Zuneigung entgegenbringen? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Tanja Dubas. 

 

 

Kontakt: tanja@lesikamail.de

Stand: Januar 2023

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: