Fiete

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. April 2022
Mischling
Schwarz-Braun
ca. 30 cm
nein – zu Jung
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Trauriger Anfang sucht Happy End

Fiete kam zusammen mit seiner Schwester Franzi ins Asyl,

die beiden wurden von der Feuerwehr aus einem Bach geborgen, nachdem sie dort „entsorgt“ wurden. Nun darf der niedliche Fiete sein persönliches Happy End suchen.

Der Hundebub ist intelligent, verträglich und in ihm bekannten Umgebungen neugierig. Fremden Menschen gegenüber ist er anfänglich etwas zurückhaltend und schaut sich alles Neue erst einmal aus der Ferne an. Der Süße lernt jedoch schnell und legt dann nach und nach seine Schüchternheit ab.

Fiete kann sowohl zu Singles, Paaren als auch Familien mit Kindern ab 14 Jahren reisen. Diese sollten auf seine sensible Art eingehen und ihm die Zeit lassen, die diese kleine Schnüffelnase braucht.

Ein Haus mit Garten wäre schön, sodass er sich in einer sicheren Umgebung an alle neuen Eindrücke gewöhnen kann. Der Besuch einer Hundeschule, in der er viel lernen kann, würde ihm gut gefallen.

Alles in allem ist Fiete ein junger Hundemann, der endlich sein Glück finden möchte. Haben Sie noch ein Plätzchen für diesen süßen Kerl frei, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin.

 

Kontakt: sophie@lesikamail.de

Stand: September 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: