Drasko

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2009
Mischling
schwarz-braun
ca. 36 cm
nein 
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Anschmiegsamer Fellnasen-Opi

Der kleine Drasko wurde gerettet, nachdem ihn jemand einfach in den Fluss Plitvice geworfen hat. Zum Glück handelt es sich um einen Kanal, der kein Wasser enthält, jedoch waren die Ufer zu hoch und rutschig, damit Drasko selbst hätte herausklettern können. So verharrte er wohl einige Tage, bis ein Nachbar von Asyl-Betreuerin Veronika ihn beim Spaziergang mit seinem Hund auffand und das Asyl Spas informierte.

Drasko war völlig erschöpft und kraftlos, im Asyl wird er nun versorgt. Laut seiner Betreuerin ist der schwarz-braune Knutsch-Opi „unbeschreiblich süß“ und möchte die ganze Zeit kuscheln. Wie eine anschmiegsame Katze lehnt er sich gegen sie und möchte menschliche Nähe und Zuwendung spüren.

 

Am liebsten würde er seine ausstehenden Seniorenjahre in einem schönen Zuhause verbringen, wo er den ganzen Tag gepflegt, gestreichelt und verwöhnt wird. Gemäß seinem Alter sieht er zwar nicht mehr ganz so gut, aber er geht sehr gerne spazieren und erkundet alles mit seiner Schnüffelnase. Er ist nicht kastriert, was aufgrund seines Alters auch nicht mehr empfehlenswert wäre.

 

Seinen Namen verdankt er übrigens seinem Retter, der Dragutin heißt. Wenn Ihr Herz beim Anblick dieses unglaublich knuffigen Rüden direkt höherschlägt und Sie mit den besonderen Augen der Liebe gegenüber älteren Hunden ausgestattet sind, zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden.   

 

Kontakt: tanja@lesikamail.de

 

Stand: November 2021    

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: