Notfall

Branko

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2016
Mischling
Schwarz-weiß
ca. 48 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Branko bedankt sich bei Peter J. und Silke K. für die Patenschaft


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Behütetes Zuhause für Branko gesucht

Branko ist eine Streunerseele. Ein Hund, der sich zu Beginn seines Lebens auf den kroatischen Straßen durchgeschlagen hat und dessen Zukunft dort nicht immer unter einem guten Stern stand. Aber Branko hatte Glück, er wurde vom Asyl in Obhut genommen und durfte dort erstmalig erfahren, was es bedeutet, in Sicherheit zu sein.

Heute lebt der hübsche Rüde gemeinsam mit einer Hündin in einem Zwinger und zeigt sich dort verträglich und aufgeschlossen. Die Gesellschaft seiner Hundefreundin schätzt er sehr, Menschen gegenüber zeigt er sich ebenso zugewandt und lieb. Ein Hund mit einem ganz wunderbaren Charakter, der bisher nur leider immer übersehen wurde. Und so ist Branko heute einer unserer Notfälle, denn er hat viel mehr verdient, als sein Dasein im Zwinger zu fristen.

 

Branko möchte zur Ruhe kommen, er möchte den Lärm und Stress des Asyls hinter sich lassen. Ein ruhiges Zuhause, in dem er so richtig aufblühen und zum besten Freund an der Seite seiner Menschen werden darf, ist sein sehnlichster Wunsch. Ein Zuhause, in dem man ihm mit Ruhe und Geduld begegnet. Über einen Garten würde er sich sicherlich freuen, denn er genießt es weiterhin sehr, Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Auch ein souveräner Ersthund, an dem sich Branko orientieren könnte, wäre gut denkbar – ist aber kein Muss.

 

Für diesen wunderbaren Kerl suchen wir Menschen, die seiner Geschichte eine positive Wendung geben möchten. Bei denen er behütet das Leben eines Familienhundes kennenlernen darf und in seiner Entwicklung liebevoll unterstützt wird. Ein Besuch der Hundeschule wäre sinnvoll, um die Bindung zu seiner neuen Familie zu stärken, ihm weiterhin Sicherheit zu vermitteln und die Basics des Hunde-1x1 zu festigen.

 

Hat Branko sich in Ihr Herz geschlichen? Können Sie sich vorstellen, diesem liebenswerten Rüden ein Zuhause zu schenken? Oder haben Sie noch Fragen zu ihm? Melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin Franziska Dobermann.

 

  

Kontakt: franziska@lesikamail.de

 

Stand: August 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: