Bobi-Brown

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2018
Schäferhund Mischling
hellgolden
ca. 45 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Goldschatz auf vier Pfoten

Der hübsche Bobi-Brown ist aus der städtischen Auffangstation (ehemalige Tötungsstation) gemeinsam mit seiner Mutter in das Asyl Spas gekommen und dringend auf seine Entdeckung wartet.

Er ist ein lieber und fröhlicher Goldjunge – verspielt und immer lustig. Mit seinen Artgenossen in der Gruppe ist er gut verträglich, allerdings ist er ein kleiner „Bestimmer“ gegenüber den anderen Hunden. Er versteht sich aber besonders gut mit Hündinnen und könnte auch gerne als Zweithund zu einer bereits vorhandenen Hündin vermittelt werden.

 

Da er ein aufgeschlossener und menschenbezogener Junghund ist, könnte er sich verschiedenen Lebenssituationen gut anpassen.

 

Wir hoffen sehr, dass er ganz bald ein schönes Zuhause findet, in dem er ein geliebtes Familienmitglied sein darf.

 

Möchten Sie Bobi-Brown bei sich aufnehmen und dem fröhlichen jungen Mann die große weite Welt zeigen? Dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Julia Kalmund, die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet.

 

Kontakt: julia.lesika@gmx.de

 

Stand: April 2019