Tanya

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Januar 2018
Terrier Mischling
schwarz braun
ca. 36 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Kleiner Schatz auf vier Pfoten

Die süße Tanya ist gemeinsam mit ihrer Schwester Violeta im Juli 2018 im Asyl Spas in Kroatien aufgenommen worden. Die beiden Hündinnen waren zuvor herzlos auf einer Feldwiese ausgesetzt und sich selbst überlassen worden. Violeta hatte bereits im August 2019 Glück und hat ein Zuhause in Kroatien gefunden. Nun wünschen wir uns, dass auch ihre Schwester Tanya von ihren Menschen entdeckt und adoptiert wird. Sie hat ihr Köfferchen gepackt und ist bereit, die Reise in ihr Glück anzutreten.

Tanya ist anfangs etwas unsicher und ängstlich, entspannt sich jedoch recht schnell. Sie liebt die Menschen und ist auch mit anderen Hunden verträglich. Daher könnte sie auch gerne als Zweithund

zu einem bereits vorhandenen Rüden oder einer anderen Hündin ziehen. Tanya zeigt sich sowohl bei Menschen als auch bei ihren Artgenossen verspielt und lebhaft. Daher wünschen wir uns ein Zuhause bei aktiven, bewegungsfreudigen Menschen für sie. Tanya hat ein unkompliziertes Wesen und könnte ihr Glück sowohl bei aktiven Senioren als auch bei einer Familie mit Kindern finden.

 

Tanya ist zwar ein sehr aktiver und verspielter Hund, aber Hektik mag sie nicht. Sie braucht auch ihre Ruhephasen. Wenn andere Hunde aus ihrer Gruppe im Asyl abends beim Einschlafen keine Ruhe geben, ruft Tanya sie zur Ordnung. Dies macht sie aber nicht auf eine böse, sondern eher auf eine lustige Art.

 

Da die kleine Tanya in ihrem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen durfte, braucht sie noch Erziehung und muss Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit erst noch lernen. Der Besuch

einer Hundeschule wird der süßen Fellnase sicher Spaß machen und ihr helfen, das Hunde-Einmaleins zu erlernen.

 

Haben Sie ein Körbchen frei und möchten Sie Tanyas Augen zum Strahlen bringen? Wenn Sie sich in die kleine Hundedame verliebt haben und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei Tanyas Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: reichelt.lesika@gmx.de

 

Stand: September 2019