Tamy

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2020
Mischling
braun schwarz
ca. 42 cm (wächst noch)
nein – zu jung
52159 Roetgen (auf Pflegestelle in Deutschland)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Auf der Suche nach Geborgenheit

Die kleine Tamy ist eine aufgeweckte und liebenswerte Hündin mit tollem Charakter. Trotzdem wurde sie einfach ausgesetzt und mit ihren beiden Schwestern Foxy und Bona verängstigt in einem Rohr gefunden. Sie hat wahrscheinlich bisher keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht, weshalb es etwas Zeit braucht, bis sie ihre Angst ablegen kann und sich ganz öffnen wird. Mit viel Liebe, Geduld und Erfahrung wird die niedliche Tamy aber sicher eine treue Partnerin fürs Leben. Sie möchte die Welt entdecken und würde sich nichts sehnlicher wünschen, als dies gemeinsam mit ihrer neuen Familie zu tun.

Besuche an der Welpenstunde oder in der Hundeschule könnten Tamy viel Spaß und Freude bereiten. Zusätzlich muss noch an der Stubenreinheit sowie der Leinenführigkeit gearbeitet werden, doch das sollte für die aufmerksame Kleine kein Problem darstellen.

 

Möchten Sie Tamy bei sich aufnehmen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Jill Scholz.

 

 

Kontakt: jill.scholz@web.de

 

Stand: Februar 2021

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: