Rhea

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2020
Mischling
braun-weiss gescheckt
ca. 38 cm
nein – zu jung
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Freundlich unkomplizierte Hundemama

Rhea wurde gemeinsam mit anderen Fellnasen von einem Hof entnommen, wo die Hunde kein besonders gutes Dasein fristeten. Rhea war trächtig und brachte im Asyl Welpen zur Welt, von denen leider nur zwei (Ronja und Rohan) überlebten.

 

Nun hat sich Rhea soweit von den Strapazen erholt, dass wir ihr gerne ein Zuhause in Liebe und Geborgenheit ermöglichen wollen. Sie ist eine verträgliche, freundliche und aktive kleine Hündin, die auch gerne zu Anfängern ziehen kann. Sie liebt es zu baden und genießt das Schwimmen und Plantschen genauso wie Streicheleinheiten und in der Natur umherstreifen.  

 

Natürlich muss sie noch einen Alltag in unserem Sinne kennenlernen, aber wir sind sicher, dass sie bei den richtigen Menschen und deren achtsamer Begleitung aufblühen und sich prima einleben wird.

 

Wenn Sie der lieben Hundemama ein Zuhause schenken möchten, melden Sie sich gerne.  

 

Kontakt: tanja@lesikamail.de

 

Juli 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: