Raja

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2015
Mischling
schwarz weiß
ca. 45 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Liebe Hündin möchte gesehen werden

Unsere sanfte Raja wartet immer noch auf ihre Entdeckung. Sie gehört leider zu den Fellnasen, die im hektischen Asylalltag unter der großen Anzahl von Hunden untergehen, da sie eher ruhig und bescheiden ist und sich nicht in den Vordergrund drängt.

Im Sommer 2017 wurde sie aus der damaligen Tötungsstation gerettet und fand glücklicherweise ihren Platz im Asyl Spas, daher wissen wir leider nichts über ihre Vergangenheit. Seitdem wartet sie darauf, endlich gesehen zu werden und ein Zuhause zu finden, wo sie die nötige Aufmerksamkeit und Liebe bekommt, die sie wahrscheinlich noch nie richtig in ihrem bisherigen Leben erfahren durfte.

 

Raja wird von Ihrer Betreuerin als eine sehr freundliche und menschenbezogene Hündin beschrieben, die ein äußerst soziales Wesen besitzt und sich immer erst einmal „hinten anstellt“. Die beiden Hunde, mit denen sie sich den Zwinger teilt, bekommen daher immer ein bisschen mehr von allem ab, dazu gehören leider auch die Streicheleinheiten. Sie versteht sich übrigens prima mit ihren Artgenossen, ob männlich oder weiblich; Raja ist sehr umgänglich und harmoniebedürftig, was sie auch ausstrahlt.

 

Nun ist es wirklich an der Zeit, dass alles, was in diesem wundervollen Hundemädchen schlummert und was sie zu geben hat, bei den richtigen Menschen ankommt. Sie darf nicht zu den „Vergessenen“ gehören. Raja würde sich auf Grund ihrer unkomplizierten Art sowohl bei Singles, Paaren, aktiven Senioren und auch innerhalb einer Familie mit größeren Kindern wohlfühlen.

 

Wer gibt ihr die Chance, endlich in einem Für-Immer-Zuhause anzukommen und noch einige schöne Hundejahre erleben zu dürfen? Wenn Sie sich angesprochen fühlen und dieser tollen Hündin zeigen möchten, was Geborgenheit und tägliche Schmuseeinheiten bedeuten, dann melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin Susan Friz.

 

 

Kontakt: susan.friz-lesika@gmx.de            Telefon: 0151 24177093

 

Stand: April 2020

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: