Pixy

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2018
Terrier Mischling
braun
ca. 31 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Drei schwarze Punkte im Gesicht: Pixy!

Über die Vergangenheit der jungen Terrierdame ist leider nicht viel bekannt. Im Asyl zeigt sie sich jedoch als sehr offen und uns Menschen gegenüber zugetan. Pixy ist sehr anhänglich und verschmust, sie sucht die Bindung zu „ihrem“ Menschen. Leider bleibt im Asyl nicht ausreichend Zeit, um Pixys großem Wunsch gerecht zu werden, daher suchen wir für den hübschen Terrier-Mischling ein Zuhause.

In diesem Zuhause können gern junge Kinder ab ca. 10 Jahren leben, für jüngere Kinder könnte Pixy zu aktiv sein. Dies ist jedoch nur eine erste Einschätzung. Wie eine altersgerechte Auslastung von Pixy sinnvoll erfolgen kann, kann ihr neues Zuhause am besten einschätzen.

 

Mit Katzen ist Pixy wahrscheinlich nicht verträglich. Mit anderen Hunden ist Pixy in der Regel verträglich, hin und wieder entscheidet jedoch die Sympathie, ob das Gegenüber gemocht und toleriert wird.

 

Wenn die kurze Vorstellung von Pixy Sie Neugierig gemacht hat, dann melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin Susanne Zimmer. Bei einem persönlichen Gespräch können weitere Fragen geklärt und Informationen ausgetauscht werden.

 

Kontakt: susanne.zimmer@gmx.de

 

Stand: Mai 2019