Misa

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 06/2019
Mischling
schwarz-braun
ca. 35 cm
ja
47495 Rheinberg (auf Pflegestelle in Deutschland)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Quirliges Zottelmädel sucht Ruhepol

Misa kam im August dieses Jahres ins Asyl Spas. Sie war in einem sehr ungepflegten und gesundheitlich schlechten Zustand. Da sie auch noch deutliche Spuren bzw. offenen Stellen am Hals hatte, vermuten wir, dass sie lange Zeit an einer Kette gelebt haben muss. Die Mitarbeiter vom Asyl kümmerten sich aber liebevoll um die kleine verängstigte Misa und so langsam kehrte ihr Lebensmut zurück und sie zeigte allen, was wirklich in ihr steckt.

 

Misa durfte jetzt auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen, wo sich bestätigt, dass sie einfach nur eine sehr liebe und aufgeschlossene Hündin ist. Misa geniest jede Minute mit den Menschen und möchte am liebsten Nonstop gestreichelt und beschmust werden. Allerdings zeigt sie sich draußen beim Spaziergang noch etwas ängstlich, daran muss noch gearbeitet werden.

Mit ihren Artgenossen und auch mit Katzen hat sie kein Problem, wäre aber nach unserer Ansicht lieber eine Einzelprinzessin. Ein eigenes Zuhause, wo Misa ganz viel Aufmerksamkeit und Zuneigung bekommt, wäre bestimmt ihr größter Wunsch. Ob bei einer Familie mit Kindern, Paaren oder einer Einzelperson ist da völlig egal. Es sollte nur allen bewusst sein, die sich jetzt in die Hübsche verliebt haben, dass Misa zwar gerne kuschelt, sie aber kein Coach Portato ist. Aktion und Spielspaß sowie ihrem Alter entsprechende Auslastung sollten auf jeden Fall gewährleistet sein.

 

Also worauf warten Sie noch? Wenn Sie das kleine Zotteltierchen einmal persönlich kennenlernen möchten, melden Sie sich doch schnell bei Misas Vermittlerin Stephanie Dohmen.

 

Kontakt: stephanie@lesikamail.de oder WhatsApp 01573 4865609

 

Stand: November 2021

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: