Merida

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2015
Mischling
schwarz/braun
ca. 40 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Merida bedankt sich bei Ilona G. für die Patenschaft


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Menschenbezogene Hundedame

Unsere kleine Merida ist eine zauberhafte Mischlingshündin, die ganz vernarrt in uns Zweibeiner ist und ausgiebiges Kuscheln zu ihren Lieblingsbeschäftigungen zählt. Nicht unverdient teilt sie sich ihren Namen mit der tapferen und souveränen Prinzessin aus dem Disyneyfilm „Merida – Legenden der Highlands“. Sie zeigt keinerlei Schüchternheit, ist wissbegierig, freundlich und jederzeit bereit für neue Abenteuer.

 

Ob Merida das Leben in einem Haushalt bereits kennenlernen und die Liebe einer eigenen Familie erfahren durfte, ist ungewiss. Denn sie kam als Fundhündin ins Asyl Spas, über ihre Vergangenheit ist entsprechend nichts bekannt. Umso mehr hoffen wir, dass nun das Glück auf ihrer Seite ist und sie ihre wahren Herzensmenschen kennenlernen darf.

 

Merida könnte zu einer Einzelperson, einem Paar oder einer Familie vermittelt werden. Auch ältere Menschen können wir uns gut an ihrer Seite vorstellen. Mit Rüden versteht sie sich sehr gut, sodass sie im neuen Zuhause auf Wunsch auch von einem Hundekumpel in Empfang genommen werden könnte. Lediglich auf Katzen möchte sie in direktem Umfeld verzichten.

 

Infolge ihrer Kastration hat Merida etwas an Gewicht zugelegt, da ihr die nötige Bewegung im Tierheim leider fehlt. Da sie aber bereits wunderbar an der Leine läuft, sollten mithilfe regelmäßiger Spaziergängen sicherlich ganz schnell die Pfunde purzeln. Merida ist ausreisebereit und kann es kaum erwarten, ihren Zwingeralltag gegen das Leben inmitten einer tollen Familie tauschen zu dürfen.

 

Möchten Sie Merida mit offenen Armen empfangen und sich jeden Tag an ihrem fröhlichen Wesen erfreuen? Oder haben Sie noch Frage zu ihr? Dann melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin Franziska Dobermann.

 

Kontakt: franziska@lesikamail.de

 

Stand: Januar 2023

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail:

Merida im Oktober 2022