Notfall

Lili

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2014
Mischling
hellbraun
ca. 41 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Bezaubernde Hundeseele

Die süße Lili ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Im Jahr 2015 wurde sie auf der Straße gefunden und in das Asyl Spas gebracht. Wer sie einfach herzlos ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen hat, ist nicht bekannt. Leider wartet die liebe Hündin schon sehr lange im Asyl auf ihre Entdeckung und wurde bisher immer übersehen. Wir hoffen, dass sich das ganz bald ändert und Lili ihr Köfferchen für die Reise in ihr Glück packen kann, denn ihr geht es im Asyl gar nicht gut und sie leidet sehr unter der Situation. Sie ist zu einem Notfall geworden und wir sind in großer Sorge, dass sie anfängt, sich aufzugeben.

Ihre Betreuer im Asyl beschreiben Lili als eine außergewöhnlich anhängliche, menschenbezogene und sehr verschmuste Hündin. Die Nähe zu Menschen genießt sie sehr und liebt es, Streicheleinheiten und Zuwendung zu bekommen. Anfangs ist Lili ängstlich und wird Zeit brauchen, Vertrauen zu aufzubauen. Daher suchen wir hundeerfahrene, einfühlsame Menschen für die sanfte Maus, die sie nicht bedrängen, sondern ihr die Zeit geben, die sie braucht, um anzukommen und sich sicher zu fühlen. Lili ist mit ihren Artgenossen beiderlei Geschlechts gut verträglich und sie kann daher gerne auch als Zweithund vermittelt werden. Ein bereits vorhandener Hund, der ihr Sicherheit gibt und an dem sie sich orientieren kann, würde ihr die Eingewöhnung sicher erleichtern. Hat sie erst einmal Vertrauen aufgebaut, wird Lili eine wundervolle, liebe Begleiterin sein.

 

Lili würde sich in einer ruhigeren Umgebung wohl fühlen und könnte ihr Glück bei einer Einzelperson, einem Paar, aktiven Senioren oder einer Familie mit Kindern ab 15 Jahren finden. Da sie das häusliche Leben bisher noch nicht kennenlernen konnte, braucht sie noch Erziehung und muss das Hunde-Einmaleins erlernen. Wir wünschen uns sehr, dass Lili endlich Liebe und Geborgenheit bei ihren Menschen erfahren kann, auf die sie schon so lange verzichten musste. Möchten Sie sie glücklich machen und ihr Schritt für Schritt und mit Geduld und Einfühlungsvermögen die Sonnenseite des Hundelebens zeigen?

 

Wenn Sie sich in unsere wundervolle Lili verliebt haben und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Alina Reichelt.

 

 

Kontakt: reichelt.lesika@gmx.de

 

Stand: Februar 2020