Koni

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2016
Mischling
braun weiß
ca. 45 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Fürsorgliche Hundemama

Über die liebe Hundemama Koni ist derzeit noch nicht viel bekannt, jedoch wollten wir der hübschen Hündin die Chance auf eine baldige Vermittlung nicht nehmen.

Koni kam zusammen mit ihrer Tochter Kika ins Asyl Spas (Kroatien), vermutlich wurden beide gemeinsam von herzlosen Menschen einfach ausgesetzt.

 

Koni ist am Anfang eher schüchtern und zurückhaltend, sie benötigt etwas Eingewöhnungszeit um sich zu entspannen und in der Situation zurecht zu finden. Dann ist sie jedoch ein sehr lieber und Menschen gegenüber freundlicher Hund.

 

Mit Artgenossen zeigt sich Koni im Asyl verträglich. Möglicherweise kann sie auch an Katzen gewöhnt werden.

 

Wenn Koni sie mit den wenigen Informationen bereits angesprochen hat, Sie jedoch mehr wissen möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Koni´s Vermittlerin Susanne Zimmer auf. Sie erfragt gerne alles Weitere für Sie.

 

Kontakt: susanne.zimmer@gmx.de

 

Stand: Oktober 2019