Franzi

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 04/2022
Mischling
braun
ca. 25 cm (wächst noch)
nein – zu jung
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Trauriger Start sucht glückliches Ende

Franzi kam mit ihrem Bruder Fiete zusammen ins Asyl. Die beiden wurden von der Feuerwehr aus einem Bach geborgen, in dem sie einfach „entsorgt“ wurden. Nun darf die niedliche Junghündin nach ihrem persönlichen Happy End suchen.

 

Franzi ist verträglich, offen und intelligent. Menschen gegenüber ist sie anfänglich noch etwas zurückhaltend, dies legt sich jedoch schnell. Sie möchte geliebt und umsorgt werden.

Franzi kann sowohl zu Singles als auch Paaren ziehen. Bei Familien mit Kindern sollten diese schon etwas älter und entsprechend verständig sein. Der Besuch einer Hundeschule wird empfohlen, damit Franzi auch mit Artgenossen gemeinsam die Welt erkunden und viel lernen kann.

 

Ein Haus mit Garten wäre sehr schön, damit Franzi alle neuen Eindrücke und das Hunde-1x1 in einer sicheren Umgebung kennenlernen kann.

Hat die niedliche Hundedame Sie von sich überzeugt, dann melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin.

 

Kontakt: sophie@lesikamail.de

 

September2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: