Ema

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren 2013
Pinscher Mischling
schwarz mit braun
ca. 40 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Ema bedankt sich bei Laure W. für die Patenschaft


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Ema sucht ihre Herzensmenschen

Unsere intelligente Ema lebt schon seit 2016 im Asyl Spas. Sie wartet hoffnungsvoll auf Menschen, die sich auf sie einstellen, ihr Vertrauen gewinnen und ihr dann einen sicheren Rahmen geben. Menschen, die sie nach einer gewissen Gewöhnungszeit als „ihre“ identifiziert hat, werden von ihr mit Liebesbekundungen überhäuft und sie genießt intensive Schmuseeinheiten.

In der Hundegruppe kommt Ema gut zurecht, neigt jedoch dazu, ihre Hundefreunde zu verteidigen. Gegenüber fremden Menschen und manchen Artgenossen in „freier Wildbahn“ gegenüber ist sie erst einmal misstrauisch. Hat man aber ihr Herz erobert, ist sie anhänglich und treu.

Für unsere hübsche Ema suchen wir ein ruhiges und ausgeglichenes Zuhause, in dem sie zu nichts gezwungen wird. Sie wird Zeit benötigen, um Vertrauen und Sicherheit in einem neuen Wohnumfeld zu gewinnen, daher suchen wir einfühlsame, geduldige und zugleich souveräne Menschen. Es ist wichtig, sie nicht zu bedrängen. Ein bereits vorhandener, gelassener und nicht aufdringlicher Hund, an dem sich Ema orientieren kann, wäre von Vorteil, ist aber keine Bedingung.

Sobald Ema „angekommen“ ist, wird sie für Ihre/n Menschen sicher eine wunderbare und äußerst anschmiegsame Begleiterin sein. Geeignet wäre sie für eine Einzelperson oder Paare mit älteren oder sogar erwachsenen Kindern.  

 

Wenn Sie Ema Zeit, Ruhe und Geborgenheit schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme bei Tanja Dubas.  

 

Kontakt: lesika.tanja@gmx.de 

 

Stand: Februar 2021

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail:

Ema im Februar 2021

Ema im Sommer 2018