Cora

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. April 2021
Mischling
beige-weiß
ca. 30 cm 
nein – zu jung
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Ihr Schicksal steht für viele andere

Cora wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern  auf einem Feld gefunden. Komplett auf sich alleine gestellt, befanden sich die Hunde in einem schlechten Gesundheitszustand. Zum Glück hat es die kleine Cora nicht ganz so schlimm getroffen und sie konnte sich nach einiger Zeit im Asyl Spas sehr gut erholen.

 

Leider wird sie wohl nie ein Zuhause in einer Familie erleben dürfen, da sie einen geringen Anteil American Staffordshire Terrier in sich trägt. Und das bedeutet, dass sie nicht nach Deutschland einreisen darf.

 

Wir möchten sie dennoch – auch stellvertretend für viele andere Hunde mit rechtlich „schlechten“ Genen – zeigen, weil sie ein liebes fröhliches junges Hundemädchen ist. Und weil wir uns wünschen, dass vielleicht jemand eine Patenschaft für sie oder auch andere Listenhunde im Asyl übernehmen möchte.

 

Wenn Sie daran Interesse haben, melden Sie sich gerne bei Tanja Dubas unter tanja@lesikamail.de oder direkt an die Ansprechpartnerin für Patenschaften tanja2@lesikamail.de.

 

Juli 2022 

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail:

Cora im Februar 2022

Cora im September 2021