Cocco

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Juli 2018
Pekinesen Mischling
braun weiß
ca. 25 cm
ja
63179 Obertshausen (auf Pflegestelle in Deutschland)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Minihund sucht warmes Kuschelkörbchen

Unsere kleine Cocco ist auf der Suche nach einem weichen und warmen Kuschelplätzchen. Die ruhige und entspannte Hündin liebt es auf weichen Kissen und Decken zu liegen und stundenlange Streicheleinheiten zu genießen. Die Pekinesenmischlingsdame ist eine liebenswerte Hündin mit einem tollen Charakter. Sie ist wirklich sehr menschenbezogen und könnte sich verschiedenen Lebenssituationen anpassen. Sie könnte zu einer Familie mit Kindern ab 10 Jahren, Senioren, Paaren oder Singles vermittelt werden.

Cocco ist anfangs etwas scheu und vorsichtig gegenüber fremden Menschen oder in einer fremden Umgebung. Hat sie jedoch Vertrauen aufgebaut ist sie eine lebhafte, verspielte Hundedame, die aber leider auch gerne versucht auszubüchsen und rassetypisch einen kleinen Gehorsamssturkopf zeigt. Wir wünschen uns für Cocco unbedingt einen ausbruchsicheren Garten, der ihr in der Anfangszeit helfen soll, ganz in Ruhe ihr Vertrauen aufzubauen und an der Leinenführigkeit in sicherer Umgebung arbeiten zu können.

 

Der kleine Schatz wurde herrenlos auf der Straße aufgefunden und ins Asyl Spas gebracht, wo sie nun darauf hofft, von lieben Menschen entdeckt zu werden, die sie adoptieren und ihr ein liebevolles und behütetes Zuhause schenken möchten.

 

Da Cocco ein Leben in einem Zuhause noch nicht kennenlernen durfte, muss sie Dinge wie Stubenreinheit noch Erlernen. Wir erwarten, dass mit Cocco geduldig gearbeitet wird um ihr Vertrauen zu gewinnen, damit ihr Drang nach Freiheit schnell der Vergangenheit angehört und sie endlich in ihrem eigenen Zuhause ankommen kann. Mit anderen Hunden ist sie äußerst verträglich und kann ebenso zu Katzen vermittelt werden.

 

Wir freuen uns, wenn unsere kleine Cocco ihr Herz erwärmen konnte und Sie sich bei ihrer Vermittlerin Sandra Kunkel melden, um nähere Details miteinander zu besprechen.

 

 

Kontakt: sandra-kunkel.lesika@gmx.de               Telefon: 0179 2315581 ab 13.00 Uhr

Stand: Januar 2020