Notfall

Simona

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2017
Deutscher Schäferhund Mischling
braun schwarz
ca. 55 cm
ja
Not-Pflegestelle in Deutschland

 

Simona bedankt sich bei Birgit Sch. für die Patenschaft


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Lebensfrohe und liebenswerte Schönheit

Simona ist eine freundliche und fröhliche Hündin. Und das, nachdem das schöne Hundemädchen in jungen Jahren viel ertragen musste. Sie wurde mit vollem Gesäuge im Wald gefunden, sich selbst überlassen und vermutlich einfach entsorgt, weil sie trächtig war. Ihre Welpen waren nicht auffindbar. So kam sie allein ins Asyl und musste sich sowohl körperlich erholen als auch seelisch den Verlust ihrer Babys verkraften.

 

Simona weist ein von Geburt an um zwei Zentimeter verkürztes Hinterbein und eine beidseitige Hüftdysplasie auf. Es war geplant, dass sie in Deutschland eine Goldimplantation erhält, aber leider konnte Simona nicht auf der angedachten Adoptionsstelle bleiben und befindet sich nun übergangsweise auf einer Not-Pflegestelle.

 

Wir hoffen jetzt auf Menschen, die für Simona ihr Herz und ein möglichst ebenerdiges Haus öffnen; idealerweise zunächst als Einzelhund, damit sie sich in Ruhe von den Strapazen und Schmerzen erholen kann - gerne als Pflegestelle oder Für-Immer-Zuhause.

 

Wenn Sie Simona eine Chance auf endgültiges Glück geben möchten, melden Sie sich bitte bei uns.

 

Kontakt: tanja@lesikamail.de

 

Mai 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail:

Simona im September 2021

Simona im Oktober 2020

Simona im September 2019