Hera

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Januar 2021
Labrador Mischling
weiß beige
ca. 43 cm (wächst noch)
nein – zu jung
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Wunderschöne Hündin

Hera wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern Helia, Hector und Hermes im Asyl Spas aufgenommen. Was genau die Geschwister erlebt haben ist unklar. Jedoch ist ganz offensichtlich, dass es bereits einschneidende Erlebnisse gegeben haben muss, denn Angst und Unsicherheit begleiten die jungen Hunde stetig.

Im Asyl zeigt sich Hera ihren Betreuern gegenüber durchaus offen und nimmt Streicheleinheiten gerne an. Insbesondere neue Umgebungen und Eindrücke schüchtern die junge Hündin jedoch nach wie vor ein. In der Eingewöhnungsphase in ihrem neuen Zuhause wird es daher von besonderer Bedeutung sein, behutsam und geduldig zu agieren. Mit dem richtigen Begleiter an ihrer Seite wird Hera Sicherheit und Vertrauen gewinnen. Daher suchen wir hundeerfahrene Menschen, die diesen Weg gemeinsam mit ihr gehen möchten. Sowohl eine Einzelperson, als auch ein Paar oder eine Familie würden hierfür infrage kommen. Jedoch sollten Kinder bereits älter sein, um das notwendige Verständnis für die Situation aufzubringen und die ängstliche Hündin nicht zu überfordern.

 

Da Hera noch sehr jung ist, liegt natürlich auch das kleine Einmaleins der Hundeerziehung noch vor ihr. Sowohl Stubenreinheit, als auch Leinenführigkeit sind zu erlernen. Dies sollte jedoch kein Problem darstellen, sobald sie erstmal richtig in ihrem neuen Heim angekommen ist.

 

Wenn Sie Hera einen Platz in Ihrem Leben schenken möchten, melden Sie sich gern bei ihrer Vermittlerin Sandra Bains.

 

Kontakt: sandrabains.lesika@gmx.de

 

Stand: Juni 2021

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: