Viola

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2017/2018
Deutscher Schäferhund Mischling
braun schwarz
ca. 55 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Pflegestelle in Kroatien

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Freundliche Hundedame

Unsere wunderbare Viola wurde von Vesna aufgenommen, nachdem sie sie von der Kette gerettet hat. Vesna ist eine private Tierschützerin in Kroatien, die das Asyl als Pflegestelle unterstützt und immer wieder Hunde in Not aufnimmt. Zum Glück hatte sie einen Platz frei für Viola und so darf sie nun endlich das Leben fern von der Kette kennenlernen.

Viola ist eine liebevolle und freundliche Hündin, die es genießt zu spielen und zu toben. Auf den Videos kann man sehen, wie glücklich und froh sie ist, endlich frei herumspringen zu können. Violas zukünftigen Besitzer können gerne eine Familie, Paare oder Singles sein. Sie ist sehr aufgeschlossen gegenüber Menschen und sehr anpassungsfähig.

 

Das Leben einem Haushalt konnte Viola bisher leider noch nicht kennenlernen, daher muss sie Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit noch lernen.  Dies wird der aufgeschlossenen und klugen Hündin aber mit Sicherheit nicht schwer fallen. Der Besuch einer Hundeschule wird ihr mit Sicherheit Spaß machen und ihr helfen das Hunde-Einmaleins zu erlernen.

 

Möchten Sie Viola ein warmes Plätzchen in ihrem Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin Kathrin Schröer. Gerne beantwortet sie Ihnen alle Fragen rund um die Vermittlung.

 

Kontakt: kschroeer.lesika@gmail.com

 

Stand: Februar 2021

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: