Luna-Nana

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. September 2015
Samojede Mischling
weiß
ca. 55 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Sie möchte Prinzessin sein

Die wunderschöne Luna-Nana hat keine leichte Vergangenheit hinter sich. Sie wurde ihrem ehemaligen Besitzer in Kroatien aufgrund von Fahrlässigkeit entzogen und im Asyl Spas aufgenommen. Dort wartet die liebe Hündin nun auf ihre Entdeckung und ist bereit, die Reise in ihr ganz großes Glück anzutreten.

Luna-Nana liebt Spaziergänge und die Nähe zu Menschen. Mit ihren Artgenossen ist sie verträglich, möchte sich allerdings durchsetzen, was manchmal zu Problemen führt. Dieses Verhalten ist ziemlich willkürlich und es macht es dadurch etwas schwierig, es zu kontrollieren. Sie harmoniert besser mit Rüden. Wir suchen für die charakterstarke Hundedame hundeerfahrene Menschen, denn sie braucht eine liebevolle, aber gleichzeitig auch konsequente Hand, die sie führt  und ihr Schritt für Schritt die wichtigsten Grundregeln beibringt. Kinder im neuen Zuhause sollten mindestens 11 Jahre alt sein.

Da Luna-Nana in ihrem Hunderudel die Anführerin sein möchte und dies z. B. zeigt, wenn es um ihr Futter geht, wäre ein Zuhause als Einzelprinzessin ideal für sie und würde es ihr erleichtern, die Benimm-Regeln zu erlernen. Ein bereits vorhandener Hund sollte einen ruhigen und nicht aufdringlichen Charakter haben. Idealerweise sollte ein Garten vorhanden sein.

Wir wünschen uns sehr, dass Luna-Nana endlich Liebe und Geborgenheit bei ihren Menschen erfahren kann.

 

Hat Luna-Nana Ihr Herz berührt und möchten Sie die schneeweiße Schönheit glücklich machen?

Wenn Sie sich in unsere Prinzessin verliebt haben und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei Luna-Nanas Vermittlerin Alina Reichelt.

 

 

Kontakt: reichelt.lesika@gmx.de

 

Stand: Juli 2020

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: