Leticia

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. August 2018
Mischling
tricolor
ca. 58 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Leticia bedankt sich bei Sonja T. für die Patenschaft


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Sanfte Hundemama auf der Suche

Die hübsche Leticia lebte als Streunerin auf der Straße und ist bei Menschen, die in der Nähe von Varazdin leben, in einer Scheune unterkommen. Dort konnte Sie ihre Welpen Mandy, Milly, Mariella, Minka und Manja zur Welt bringen.  Zusammen mit ihren Welpen kam sie dann ins Asyl und seitdem lebte sie mit Artur zusammen, der jetzt jedoch die Reise in sein neues Zuhause angetreten ist.

Leticia ist eine sehr sanfte Hundedame, die Angst in neuen Umgebungen hat. Als sie neu ins Asyl gekommen ist, blieb sie eine Zeit lang in ihrer Hütte, in der sie sich sicher fühlte. Ihre zukünftigen Menschen sollten ihr daher mit Verständnis und Geduld die Zeit geben, die sie benötigen wird, um anzukommen. Wenn sich ihre Menschen dessen bewusst sind, können sie auch gerne Anfänger in der Hundehaltung sein.

 

Trotz ihrer sanftmütigen Art weiß Leticia jedoch, wie man sich in problematischen und hektischen Momenten verteidigen kann, damit sie nicht hilflos dasteht. Wir wissen nicht, wie sich Leticia mit ihren weiblichen Artgenossen auskommt, da sie bisher nur mit Rüden zusammengelebt hat. Ihre Betreuer gehen jedoch davon aus, dass sie sich mit beiden Geschlechtern gut verstehen wird.

Ein bereits vorhandener Ersthund, der nicht von dominanter Natur ist, wird ihr das Einleben bestimmt erleichtern und ihr die Sicherheit geben, die sie braucht.

 

Die liebenswerte Hündin kann sowohl in ein Haus mit Garten sowie in eine Wohnung ziehen. Auch mit Katzen wird Leticia bestimmt schnell Freundschaft schließen.

 

Vermutlich kennt Leticia bisher nur das Leben als Streunerin, daher ist ihr das Leben in einem Haushalt noch fremd. Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit muss sie noch lernen, was ihr aber bestimmt nicht schwer fallen wird.

 

Möchten Sie der sanften Hundedame ein tolles Zuhause schenken? Dann wenden Sie sich gerne an ihre Vermittlerin Kathrin Schröer, die Ihnen gerne weiterhilft.

 

 

Kontakt: kschroeer.lesika@gmail.com

 

Stand: Oktober 2020

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: