Notfall

Lama

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. April 2014
Terrier Mischling
braun mit dunklen Partien
ca. 50 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Eine ganz besondere Fellnase

Unsere Hundedame Lama ist im Alter von drei Monaten als kleines Welpenmädchen im Asyl Spas aufgenommen worden und wartet seitdem dort auf ihre Entdeckung. Sie sitzt auf gepackten Koffern und ist bereit, die Reise in ihr ganz persönliches Glück anzutreten.

Da Lama das Leben außerhalb des Asyls nicht kennt und Menschen gegenüber sehr schüchtern und zurückhaltend ist, wünschen wir uns hundeerfahrene, geduldige und einfühlsame Menschen für sie, die Lama nicht bedrängen, sondern sie selbst das Tempo bestimmen lassen. Kinder sollten mindestens 12 Jahre alt sein. Mit hektischen oder plötzlichen Bewegungen auf sie zuzugehen würde Lama überfordern und verschrecken. Sie wird viel Zeit brauchen, um sich zu öffnen und menschliche Nähe zuzulassen. Das häusliche Leben sowie Spaziergänge sind Lama noch ganz fremd und sie muss Grundlagen wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit erst noch erlernen. Wir suchen daher Menschen, die bereit sind, Lama das Hunde-Einmaleins beizubringen und sie Schritt für Schritt an alles Neue heranzuführen. Wir sind uns sicher, dass Lama mit viel Liebe und Geduld ihr Herz öffnen und sich zu einer wundervollen Begleiterin entwickeln wird.

 

Ihr schüchternes Wesen zeigt sie ihren Artgenossen gegenüber nicht. Lama ist mit Rüden und Hündinnen im Asyl gut verträglich und macht in ihrer Hundegruppe deutlich, dass sie die Chefin ist. Da das Temperament eines Terriers in Lama steckt, möchten wir sie in ein Zuhause ohne Katzen vermitteln.

 

Möchten Sie Lamas Augen zum Strahlen bringen und ihr dabei helfen, ihr Herz zu öffnen? Wir hoffen sehr, dass unsere besondere Hundedame ganz bald Liebe und Geborgenheit bei ihren Menschen erfahren darf.

 

Wenn Sie sich in Lama verliebt haben und ihr ein liebevolles Für-Immer-Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: reichelt.lesika@gmx.de

 

Stand: Oktober 2020

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: