Kendra

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. November 2020
Schäferhund Mischling
hellbraun mit etwas schwarz
ca. 40 cm (wächst noch)
nein – zu jung
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Zuckersüßes Welpenmädchen

Die kleine Kendra wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern im Asyl Spas aufgenommen. Über ihre Vorgeschichte wissen wir nicht viel. Was jedoch klar ist – die Rasselbande ist putzmunter und freut sich auf ihren Einzug in ein liebevolles Zuhause. Das Geburtsdatum der Geschwister wird auf November 2020 geschätzt. Somit befinden sich die Kleinen im besten Alter, um nun die Welt zu entdecken.

Der Optik nach zu urteilen, handelt es sich bei dem Wurf um Schäferhund-Mischlinge, wobei Kendra durch ihre wunderschöne hellbraune Färbung ganz besonders hervorsticht. Mit einer geschätzten Höhe von ca. 50 cm im ausgewachsenen Alter wird aus dem süßem Wirbelwind schon bald eine anmutige und wunderschöne Hündin.

 

Wir wünschen uns für Kendra im Idealfall Menschen mit erster Hundeerfahrung, die die intelligente Hündin gerne körperlich und geistig auslasten möchten. Ebenso ist eine große Portion Geduld und Verständnis notwendig, denn wie für Welpen typisch, muss Kendra jegliche Verhaltensregeln und das kleine Hunde-Einmaleins noch erlernen.  Dafür sind aber auch eine Menge Spaß und Freude mit dem neuen Familienmitglied garantiert. Infrage kommen sowohl Einzelpersonen, als auch Paare oder Familien mit Kindern, solange diese nicht allzu klein sind. Auch bereits vorhandene Hunde oder Katzen im Haushalt sollten kein Problem darstellen.

 

Wenn sie der süßen Kendra ein Zuhause schenken möchten, melden Sie sich gern bei ihrer Vermittlerin Sandra Bains.

 

Kontakt: sandrabains.lesika@gmx.de

 

Stand: April 2021

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: