Notfall

Kalina

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2016
Labrador Mischling
creme
ca. 53 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Wunderschöne Hündin sucht Zuhause

Die liebe Kalina wurde 2019 als Streuner aufgegriffen und ins Asyl gebracht. Im Asyl findet sich die schöne Hundedame leider aufgrund des dort herrschenden Stresses gar nicht zurecht und ist sehr unglücklich. Kalina ist erst dann zufrieden, wenn sie mit Menschen zusammen sein kann und die Hektik im Asyl für kurze Zeit hinter sich lassen kann.

Kalina ist mit ihren Artgenossen verträglich, jedoch orientiert sie sich eher an ihre Menschen und liebt es Zeit mit ihnen zu verbringen. Kalina darf somit gerne als alleinige Prinzessin in ihr neues Zuhause ziehen. Falls andere Hunde im Haushalt sein sollten, dann wäre dies zwar grundsätzlich kein Problem, jedoch möchte Kalina ihr Futter nicht teilen und ist somit etwas futterneidisch.

 

Die liebevolle Hündin würde sich in einer Familie mit Kindern wohl fühlen, aber auch Paare oder Singles würden viel Spaß und Freude mit ihr haben. Eine Wohnungshaltung ist möglich, da Kalina sehr geduldig und gehorsam ist. Sollte ein Garten vorhanden sein, muss dieser auf jeden Fall eingezäunt und gut gesichert werden, da es ihr nicht fremd ist, Zäune und Abgrenzungen zu überwinden.

 

Kalina kennt das Leben in einer Familie noch nicht und muss dementsprechend noch Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit lernen. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr mit Sicherheit gefallen und ihr helfen, das Hunde-Einmaleins zu erlernen.

 

Haben Sie sich in die hübsche Hundedame verliebt und möchten ihr die Nähe zum Menschen, die sie so sehr benötigt, geben? Dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Kathrin Schröer, die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet.

 

 

Kontakt: kschroeer.lesika@gmail.com

 

Stand: Mai 2020

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: