Futter

Es ist für die meisten Menschen kaum vorstellbar, wie viel Futter rund 400 Hunde Tag für Tag zum Überleben benötigen.

 

Allein die Welpen im Asyl Spas brauchen täglich 40 Kilogramm spezielles Futter. Weitere 30 Kilogramm Schonfutter sind für die alten und kranken Hunde erforderlich. Alle anderen erwachsenen Hunde werden oft mit Abfällen aus Lebensmittelbetrieben oder mit einer Mischung von Brot und Innereien ernährt. Leider nur an Wochenenden und Feiertagen bekommen alle Hunde höherwertiges Trockenfutter, weil zu diesen Zeiten durch die geringere Zahl an Betreuern der Fütterungsaufwand anders nicht zu bewältigen ist.

In Kroatien ist Hundefutter leider teurer als in Deutschland.  Sie können wählen, ob Sie ...

... über unseren Lieferpartner Zooplus
bestellen und so das gewünschte Futter direkt ins Asyl liefern lassen,

zooplus.de

Gordana Lacko
Udruga Spas Varazdin
Mali Prelogi bb
42000 Varazdin
HR

Vesna Matkov
Udruga Virovitice
A. Mihanovića 48
33000 Virovitica
HR


Bitte nutzen Sie unseren Verlinkungsbutton zu Zooplus, damit Ihr Einkauf über das Partnerprogramm erfolgt. Auf diese Weise spenden Sie automatisch ca. fünf Prozent Ihrer Einkaufssumme an Lesika - ohne Mehrkosten für Sie.

... Geld mit dem Verwendungszweck „Futterlieferung" für Sammelbestellungen auf das Konto der Lesika Hundehilfe überweisen,

... Geld direkt an das Asyl Spas
überweisen, damit die Tierschützer vor Ort einkaufen können,

 

... Futterspenden bei unseren Sammelstellen persönlich abgeben möchten.
Ihre Futterspenden nehmen wir an folgenden Adressen gerne entgegen:

 
Maria Ludwig

Im Winkel 7

38312 Ohrum

Telefon: 0151-12771442

E-Mail: maria_ludwig@freenet.de

 

Eduard Kurt
Niedere Straße 3
37127 Jühnde OT Barlissen
Telefon: 0170 2344638

E-Mail: forstbetrieb-kurt@web.de

 

Bitte vereinbaren Sie einen Abgabetermin.

 

Alle Futterspenden werden beim nächsten Hundetransport an die Tierschützer des Asyls übergeben.


Spendenquittungen können nur für Überweisungen auf das Konto der Lesika Hundehilfe ausgestellt werden. Eventuell sind Direktüberweisungen nach Kroatien (noch) mit relativ hohen Gebühren belastet. Bitte fragen Sie bei Ihrer Bank nach.