Pabblo

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Januar 2022
Mischling
braun
ca. 34 cm (wächst noch)
nein – zu jung
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Brauner Wuschelbär

Pabblo ist ein zuckersüßer Welpe, der gespannt darauf wartet, adoptiert zu werden. Pabblo hatte das Glück und durfte auf eine befreundete Pflegestelle ziehen, wo er nun, fern vom stressigen Asylalltag, aufwachsen darf. Er ist jetzt jedoch alt genug, um auszureisen und sitzt auf gepackten Koffern, um in sein Für-Immer-Zuhause zu ziehen.

Pabblo ist ein verspielter und neugieriger junger Hund, der total verliebt in Menschen ist. Am liebsten würde er die ganze Zeit spielen. Da Pabblo durch das Leben auf der Pflegestelle bereits an Kinder gewöhnt ist, können wir uns gut vorstellen, ihn an eine Familie mit standfesten Kindern zu vermitteln, die wissen, wie man mit Hunden umgeht. Auch Paare oder eine Einzelperson wären sicherlich gut geeignet.

 

Pabblo lebt zurzeit mit anderen Hunden zusammen und versteht sich mit diesen ebenfalls gut. Das Leben in einem Haushalt muss der hübsche Rüde jedoch erst noch kennenlernen. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm bestimmt dabei helfen, diese Dinge zu erlernen.

 

Wenn Sie Pabblo ein Zuhause schenken wollen, dann wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Kathrin.

 

 

Kontakt: kathrin@lesikamail.de

Stand: Juni 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: