Notfall

Amoro

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

männlich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 2017
Mischling
schwarz braun
ca. 35 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Liebenswerter Kumpel in Not

Der kleine Amoro ist aus der städtischen Auffangstation (ehemalige Tötungsstation) in das Asyl Spas gekommen und sucht dringend ein Zuhause mit viel Liebe.

Mit seinen Artgenossen im Asyl ist er zwar gut verträglich aber auf Grund seines sehr lieben Wesens ist er in der Gruppe besonders gefährdet und sollte schnellst möglich in sein neues zu Hause kommen. Durch seine zu liebe Art besteht die Gefahr, dass er sich in der Gruppe nicht durchsetzen kann und ausgegrenzt wird. Im schlimmsten Fall sogar von den anderen Hunden in der Gruppe angegriffen wird.

 

Er ist ein Goldschatz auf vier Pfoten - stets freundlich, egal ob zu Mensch oder Tier, und wir wünschen uns, dass Amoro möglichst schnell ein schönes Zuhause findet.

 

Wenn Sie sich in den lieben Amoro verliebt haben und ihm ein geborgenes Zuhause auf Lebenszeit schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei seiner Vermittlerin Julia Kalmund die Ihnen gerne alle Fragen beantwortet.

 

Kontakt: julia.lesika@gmx.de

 

Stand: März 2019