Paula

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren Ende 2016
Langhaardackel Mischling
schwarz mit braunen Abzeichen
ca. 34 cm
ja
300 €
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Die Vergangenheit hinter sich lassen

Das hübsche Dackelmädchen Paula konnte im November 2017 aus der Tötungsstation Sinteraj ins Asyl Spas (Kroatien) gerettet werden. Über ihr Leben vor dem Asyl ist leider nicht mehr bekannt. Vermutlich war dieses Leben jedoch nicht das Schönste, denn die Erfahrungen haben Paula sehr geprägt. Im Asyl zeigt sie sich, insbesondere im Kontakt mit Artgenossen, als sehr ängstlich. Daher suchen wir erfahrene Menschen, mit Geduld und Verständnis für Paula, die wissen, wie ein ängstlicher Hund wieder Vertrauen fassen kann, denn dann wird Paula ein sehr verschmuster und Menschen zugewandter Hund sein. Im Kontakt mit ihren Bezugspersonen im Asyl ist Paula bereits verschmust und menschenbezogen. Leider haben diese nicht die nötige Zeit um dem Dackelmädchen zu beweisen, dass sie nun in Sicherheit ist und ihre Ängste ablegen kann.

Wir können uns gut vorstellen, dass Paula nach einiger Eingewöhnungszeit und mit steigendem Vertrauen und der Sicherheit ihrer Menschen auch wieder mit anderen Hunden verträglich sein wird.

Eine ruhige Umgebung mit Garten wäre wünschenswert, da sie zu Beginn Schwierigkeiten mit dem Spazierengehen haben könnte.

 

Hat die zurückhaltende Paula ihr Dackelherz bewegt? Möchten Sie Paula zeigen, dass sie keine Angst mehr haben muss? Dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Susanne Zimmer:

 

Kontakt: susanne.zimmer@gmx.de

 

Stand: Juni 2018