Nana

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Schutzgebühr

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Anfang 2017
Kroatischer Schäferhund Mischling
schwarz
ca. 42 cm
ja
300 €
52146 Würselen (auf Pflegestelle in Deutschland)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Süße Kuschelmaus

Die süße Nana ist im März 2018 in Kroatien von einer Frau auf der Straße aufgefunden worden. Diese hätte die liebe Hündin gerne behalten, hatte aber selbst schon drei Hunde. Daher wurde Nana von Asyl-Mitarbeiterin Amalija bei der Dame abgeholt und in das Asyl Spas mitgenommen. Anfang September 2018 konnte die schwarze Schönheit dann ihre Reise ins Glück antreten, da sie ein schönes Zuhause in Deutschland gefunden hatte.

Leider mag Nana aber kein Autofahren; sie muss sich dabei übergeben und hat Angst, in das Auto einzusteigen. Da ihre Menschen jedoch häufig auf das Auto angewiesen sind und aufgrund unerwarteter beruflicher Veränderungen nicht die nötige Zeit haben, die Hündin daran zu gewöhnen, haben sie sich schweren Herzens dazu entschlossen, Nana abzugeben. Dieser Schritt fällt ihnen nicht

leicht, denn Nana hat sich innerhalb kürzester Zeit prima in ihrem Zuhause eingelebt, hat sich mit dem vorhandenen Rüden angefreundet und zeigt sich – bis auf die Problematik mit dem Autofahren – als absolute Traumhündin. Sie ist verschmust, menschenbezogen und lernwillig. Nana läuft super an der Leine und ist bereits stubenrein. Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und kann daher gerne als Zweithund vermittelt werden. Mit ihrem gutmütigen Wesen wäre Nana eine liebevolle Begleiterin für eine Familie mit Kindern ab acht Jahren.

Nana befindet sich nun seit Anfang Oktober 2018 auf einer Pflegestelle und kann dort auch besucht werden. Sie ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause bei lieben Menschen, bei denen sie für immer bleiben darf und geliebtes Familienmitglied ist.

 

Haben Sie ein Körbchen für die sanfte Kuschelmaus frei? Wenn Sie sich in die menschenbezogene

Traumhündin verliebt haben und ihr ein liebevolles Für-Immer-Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei Nanas Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: alreichelt@web.de

Stand: Oktober 2018