Larda

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 01/2020
Mischling
hellbraun
ca. 30 cm
ja
auf Pflegestelle in 91466 Gerhardshofen

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Larda sucht Menschen mit Herz

Unser bildhübsches Mädchen, Larda, ist auf der Suche nach ihrer eigenen Familie, wo sie ganz viel Liebe und Geborgenheit erhält. Larda träumt von einem eigenen, warmen Kuschelkörbchen, schönen Spaziergängen und Schmuseeinheiten mit ihren Herzmenschen.

 

Larda fällt besonders durch ihre verschmuste und freundliche Art zu den Menschen auf.

Auch mit ihren Artgenossen hat sie keinerlei Probleme und freut sich über einen vorhandenen Ersthund sehr. Allerdings sollte auf Grund ihrer Rasse keine Katze oder andere Kleintiere im Haushalt vorhanden sein.

 

Larda hat eine wunderbare Seele und keine Auffälligkeiten in ihrem Verhalten. Sie ist ein aktives und lustiges Dackelmixmädchen, dass sich auf viele wundervolle Erlebnisse mit ihren neuen Menschen freut. Sie ist lernwillig und läuft bereits perfekt an der Leine. Wahrscheinlich wird sie in der Hundeschule der Streber des Kurses werden.

 

Wenn Sie sich in die süße Larda verliebt haben und sich ein Zusammenleben mit der Maus vorstellen können, melden Sie sich gerne bei uns.

 

Kontakt: sandra@lesikamail.de

 

Stand: Juni 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail:

Larda auf Pflegestelle im Juni 2022

Larda im April 2022