Notfall

Hubla

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Mitte 2016
Beagle Labrador Mischling
gelb mit schwarzen Abzeichen
ca. 45 cm
ja
27336 Rethem/Aller (auf Pflegestelle in Deutschland)


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Süße Fellnase

Die süße Hubla ist eine sehr liebe Hündin mit einem gutmütigen und sanften Charakter. Die süße Hubla ist eine sehr liebe Hündin mit einem gutmütigen und sanften Charakter. Sie wurde als kleines Welpenmädchen mit ihren beiden Geschwistern ausgesetzt. Einer der Welpen hat leider nicht überlebt. Hubla und ihre Schwester Bubla leben zusammen mit mehreren Hündinnen und einem Rüden in einer Hundegruppe.

 

Im Asyl war Hubla ein großer Notfall, da sie, ebenso wie ihre Schwester Bubla, in ihrer Hundegruppe aufgrund ihres sanften Wesens häufig Opfer von Mobbingattacken wurde. Im Juni 2019 hatten die beiden Schwestern Glück und konnten von unserer Kollegin in ihre tierheimähnliche Einrichtung in

Deutschland aufgenommen werden. Dort warten sie nun auf ihre Entdeckung.

 

Hubla wird von ihrer Pflegemama als ganz liebe, aufgeschlossene und freundliche junge Hündin beschrieben. Hubla freut sich über jeden, der sie streichelt und ihr Aufmerksamkeit entgegen bringt. Sie lebt nun mit vier Hündinnen zusammen und die Integration in die Gruppe hat problemlos

funktioniert. Mit ihren Artgenossen hat die süße Fellnase keine Probleme und zeigt auch kein Dominanzverhalten.

 

Da Hubla ihr bisheriges Leben im Asyl verbracht hat und das Leben in einem Zuhause noch nicht kennenlernen durfte, muss sie Dinge wie Stubenreinheit und Leinenführigkeit erst noch lernen. Da die freundliche Hündin aber als intelligent, neugierig und lernwillig beschrieben wird, wird es sicher auch ihren Menschen Freude machen, Hubla Neues beizubringen und ihr die Welt zu zeigen. Der Besuch einer Hundeschule und Ausflüge in die Natur werden mit ihr sicher Spaß machen. Wir hoffen, dass Hubla ganz bald ein schönes Zuhause findet; gerne bei einer Familie mit Kindern.

 

Ihre Menschen sollten Verständnis dafür aufbringen, dass für Hubla einige Dinge noch völlig neu sind und sie verunsichern oder erschrecken können. Aber mit Geduld und Einfühlungsvermögen wird sie sich als wundervolle Begleiterin zeigen. Im Allgemeinen ist sie eine ruhige und ausgeglichene

Hündin, die sich gerne die Sonne auf den Bauch scheinen lässt und einfach nur bei ihren Menschen sein möchte.

 

Haben Sie ein Körbchen frei? Wenn Sie sich in die freundliche Hundedame verliebt haben und ihr ein liebevolles Für-Immer-Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bitte bei Hublas Vermittlerin Alina Reichelt.

 

Kontakt: alreichelt@web.de

Stand: Juni 2019

Hubla in ihrer Pflegestelle

Hubla im Asyl Spas in Kroatien