Lisa-Fyna

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. 12/2016
Mischling
braun
ca. 53 cm
ja
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Körbchen gesucht!

Lisa-Fyna wurde im Februar 2017 als Welpe gemeinsam mit ihren Geschwistern in einer alten, verfallenen Mühle bei Novi Marof südlich von Varazdin gefunden. Wer die Kleinen dort einfach ihrem Schicksal überlassen hat, ist nicht bekannt. Alle Welpen waren in einem sehr schlechten Zustand, konnten aber zum Glück gerettet und im Asyl Spas aufgenommen werden.

 

Ungewohntem gegenüber, insbesondere außerhalb des Asyls, ist Lisa-Fyna zunächst ängstlich – was in Anbetracht ihrer Vergangenheit sicherlich verständlich ist. Sobald sie Vertrauen fassen konnte, entwickelt unsere hübsche Lisa-Fyna sich jedoch zu einer gelassenen und entspannten Hündin. Menschen begegnet sie sehr offen und freundlich. Daher sind wir uns sicher, dass sie bestehende Unsicherheiten mit der richtigen Person an ihrer Seite schon bald ablegen wird.

Auch mit anderen Hunden versteht sich Lisa-Fyna gut, wobei ein vorhandener Ersthund idealerweise ein Rüde sein sollte.

 

Am liebsten wäre uns für Lisa-Fyna ein Körbchen bei hundeerfahrenen Personen. Dies kann ebenso eine Einzelperson, ein Paar als auch eine Familie mit älteren Kindern sein. Für die ersten Lektionen wie Leinenführigkeit, Gassigehen oder das Mitfahren im Auto sollte ausreichend Zeit und Einfühlungsvermögen mitgebracht werden. Da Lisa-Fyna im Asyl aufgewachsen sich in ungewohnten Situation unsicher verhält, würde eine städtische Umgebung sie wahrscheinlich überfordern. Ein Heim mit Garten in einer ruhigen und ländlichen Umgebung würde ihr die Möglichkeit geben, in ihrem eigenen Tempo Vertrauen zu fassen und in Ruhe anzukommen.

 

Sollten Sie Lisa-Fyna dieses Zuhause schenken wollen, melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin Sandra Bains.

 

Kontakt: sandra3@lesikamail.de

 

Stand Januar 2022

Teilen Sie unsere Fellnase mit Ihren Freunden auf Facebook und Twitter oder versenden Sie den Link zum Porträt per Mail: