Abby

reserviert

Geschlecht

Alter

Rasse

Farbe

Schulterhöhe

Kastriert

Aufenthaltsort

 

Patenschaft

weiblich  – gechipt, geimpft, entwurmt
geboren ca. Anfang 2017
Labrador Bracken Mischling
braun gestromt
ca. 53 cm
nein – erfolgt vor Ausreise
Asyl Spas in Varazdin (Kroatien)

 

Pate gesucht


Wichtig: Wenn wir unsere Hunde bestimmten Rassen zuordnen, so orientieren wir uns ausschließlich am Erscheinungsbild und am Verhalten (Phänotyp). Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen der LESIKA Hundehilfe e.V. und der beteiligten Tierärzte. Die Angaben entsprechen jedoch nicht zwangsläufig den Erbanlagen (Genotyp), zu deren Bestimmung ein DNA-Test erforderlich ist.

Ein sanfter Traum

Unsere liebe Abby wartet nun auch schon seit 3 langen Jahren auf die Chance, dass sich endlich die richtigen Menschen in sie verlieben und ihr ein Zuhause in Geborgenheit schenken möchten. Warum sie bisher immer übersehen wurde, ist vollkommen unverständlich für uns, denn nicht nur optisch ist sie ein „Hingucker“, sondern auch charakterlich eine wundervolle Fellnase, die es liebt in menschlicher Gesellschaft zu sein. Abby ist ein gutmütiges und liebevolles Hundemädchen, die keinem etwas Böses möchte. Sie hat ein grundgutes Wesen und geht Streit stets aus dem Weg. Sie ist von sehr sanfter und zarter Natur und zeigt sich Fremden gegenüber anfangs schüchtern und etwas zurückhaltend. Allerdings lässt sie sich trotzdem anfassen und streicheln, denn ihre Liebe zu uns Menschen ist einfach riesig. Sobald man ihr Herz erobert hat, ist sie äußerst verschmust, vernarrt in jede Berührung und ein glückliches Hundemädchen. 

Mit ihren Artgenossen ist Abby sehr verträglich und spielt für ihr Leben gerne. Daher würde sie sich sicherlich auch über einen bereits vorhandenen Hund im neuen Zuhause freuen und sich an ihm orientieren. Sie könnte aber auch ihr Glück als Einzelhund finden. Da Abby eine ganz sanfte Hündin ist, wird sie sich wahrscheinlich auch an das Zusammenleben mit Samtpfoten gewöhnen können.

 

Ihr großes Glück könnte sie bei Singles, Paaren oder einer Familie mit hundeerfahrenen Kindern finden. Wir suchen Menschen, die Abby mit Geduld, Verständnis und Liebe an das häusliche Leben und alle dazugehörigen Regeln gewöhnen, denn sie durfte dieses bisher leider noch nicht kennenlernen. Wir sehen die sensible Hündin in einer eher ruhigen, reizarmen Umgebung und würden uns eine Wohnung oder ein Haus mit sicher eingezäuntem Garten sehr für sie wünschen. Ihre zukünftigen Begleiter sollten gerne viel Zeit draußen in der Natur verbringen, denn Abby ist eine sportliche und vitale Hundedame, die aktiv und bewegungsfreudig ist.

 

Wenn Sie sich in unsere Schönheit mit der zarten Seele verliebt haben und sie Teil Ihres Lebens werden lassen möchten, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Nathalie Friz.

 

 

Kontakt: nathaliefriz-lesika@gmx.de

 

Stand: September 2020

Abby im Sommer 2018